JUST MARRIED

"Was für ein Glück, wenn du jemanden findest, der so ganz genau in dein Herz passt." ♡ ♡ ♡ Nach vielen gemeinsamen Jahren haben Melanie & Nico sich am 23.07.22 das JA - Wort gegeben.♡ ♡ ♡


Als ich an diesem Morgen des Hochzeitstages von Melanie & Nico aus dem Fenster schaute, zeigte sich die Landschaft gerade frisch gewaschen. Der Regen sorgte für ein bisschen Abkühlung und die vielerorts trockene Natur freute sich natürlich darüber. Das Wetter war jedoch kein Grund zur Aufregung, denn es versprach nach dem Mittag wieder trocken zu werden.


Die Vorbereitungen sind für mich eine der schönsten Phasen einer Hochzeit - wenn von der Frisur über das Makeup bis zum Kleid - die Braut zur Braut wird, entfaltet sich immer eine spezielle, bedeutungsvolle Stimmung. Die Anwesenden spüren die steigende Spannung und Vorfreude und entsprechend können starke Bilder entstehen. Auch wenn die Braut so was von tiefenentspannt da sass und sich verwöhnen liess, kribbelte es schon spürbar in der Luft. Ein herrlicher Tag stand bevor, ganz klar.



Die Zivilhochzeit von Melanie & Nico fand im Strohmuseum Wohlen statt. Das «Strohmuseum im Park» widmet sich der Geschichte der Freiämter Hutgeflechtindustrie seit dem 18. Jahrhundert. Auch dies ist für mich einer der schönsten Momente einer Hochzeit. Die Schmetterlinge flattern im Bauch, und die Magie der kommenden Ereignisse liegt in der Luft. Noch aber sind nicht allzuviele Leute da und es herrschte eine intime Stimmung. Nun ist es soweit. Der Raum füllt sich mit einer Stille, während die Braut mit ihrem stolzen Papa Arm in Arm herein spaziert. Ein berührender Moment und ein Bräutigam der sichtlich gerührt ist vom Anblick seiner schönen Frau.



Der Park rund um das alte Gebäude vom Strohmuseum bietet das perfekte Ambiente für ein Fotoshooting. Melanie & Nico sahen umwerfend aus und die paar Tropfen Regen vor der Trauung konnten der feierlichen Stimmung keinen Abbruch tun und waren längst vergessen.



Im Anschluss an die Trauung ging’s dann weiter Richtung Niesenberg, wo all die Gäste bereits mit Spannung und grosser Vorfreude auf das Brautpaar warteten. Doch vorher gab es noch eine der grossen Überraschungen für Melanie & Nico. Auf halbem Weg bog nämlich der Chauffeur mit dem Brautpaar im Oldtimer auf einem Feldweg ab wo bereits ein Helikopter auf das frisch vermählte Paar wartete. Beide lieben und leben das Fliegen. Somit war es wie klar... dass sie ihre Hochzeits-Location aus der Luft anfliegen werden...



Der anschliessende Apéro und die Feier fanden im Restaurant Niesenberg statt. Der Ort wird seinem Slogan «viel Wert auf die Liebe zum Detail» absolut gerecht: Eine rundum vielseitige und spannende Location mit einem einzigartigen Ambiente!



Nach dem Apéro begaben sich die Gäste in den Saal wo das Abendessen und die Feier stattgefunden hat. Vom Team Wedding Dream wurden die Tische zu festlichen Tafeln geschmückt - wunderschön und stimmungsvoll und mit viel Liebe zum Detail. Die schönen Hochzeitsdekorationen zauberten in diesem Moment dem Brautpaar wie auch den Gästen ein Lächeln ins Gesicht und sorgten für eine feierliche Atmosphäre. Die hübschen Blumenbouquets im Glas, kombiniert mit Holz - all diese schön aufeinander abgestimmten Details der Dekorationen liessen den Raum zu einem harmonischen, einzigartigen Gesamtwerk verschmelzen. Und der absolute Hingucker waren die vom Brautpaar & Team selbst von Hand gefertigten Namenstäfeli - sie verliehen der Feier eine ganz persönliche Note.



Ein weiteres Highlight und für grosse Unterhaltung sorgte ab dem Apéro bis in den Abend hinein - der Zauberer Dan White. Er ging von Tisch zu Tisch und unterhielt die Gäste mit seiner Kunst. Charmant und zum Anfassen nahe und doch nicht zu fassen. Verwirbelte die Sinne und verursachte Lachmuskelkater. Eine rundum sympathische Zauberkunst mit einer gekonnten Mischung aus Mentalmagie und Comedy. Es wurde viel gelacht, gestaunt und gerätselt.


Als Fotografin hatte ich grossen Spass, nebst dem schönen Brautpaar die sichtlich grossartig gelaunten Gäste zu fotografieren. Vom Geeting Ready bis hin zum Apéro, über das fantastische Essen und einen Abend voller schöner Überraschungen bot sich ein klassisches und gleichzeitig einzigartiges Hochzeitsfest, welches mich von A-Z begeisterte. Ein Traumtag!

Doch auch ein schöner Tag geht irgendwann einmal zu Ende. Nun ging es an den nächsten Teil meiner Arbeit, der mir mindestens soviel Spass macht wie das Fotografieren selbst - das Sortieren und Bearbeiten der Bilder. Denn erst wenn alle Hochzeitsfotos fertig geschliffen und poliert sind, wird die Reportage als Ganzes richtig fassbar.


Vielen herzlichen Dank an Melanie & Nico für das unvergessliche Erlebnis mit euch!


HERZlichst. Eure Monika

172 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LOVE IS IN THE AIR