AM ANFANG WAR DIE VISION... EIN TRAUM VOM EIGENEN KLEINEN CAFÉ. JETZT GEHTS AN DIE UMSETZUNG...

IM JANUAR 2019 HABEN WIR DAS LETZTE VON UNSEREN  3 PROJEKTEN IN ANGRIFF GENOMMEN. IN EINER KLEINEN DOKU UND KURZEN ZUSAMMENFASSUNG ZEIGEN WIR, WIE SICH DAS KLEINE EHEMALIGE GARTENHÄUSCHEN IN EIN KLEINES BIJOU VERWANDELT... AUCH DA WIRD JEDER ZENTIMETER MIT UNSEREN EIGENEN HÄNDEN BEARBEITET.

DIE VORHANDENE GRUNDKONSTRUKTION VOM HÄUSCHEN WURDE IN IHRER FORM SO BELASSEN.  DA WO ES NÖTIG WAR, WURDE EINFACH SANIERT, ERGÄNZT UND VERSTÄRKT. 

DIE ALTEN FENSTER WURDEN DURCH NEUE ERSETZT. DANACH BEGANN DER AUFBAU DER DACH- UND WANDISOLATION.

MIT PAVILLONS HABEN WIR UNS EINE AUSSENBAUSTELLE KONSTRUIERT, UM WÄHREND DEN WINTERLICHEN UND NASSEN MONATEN IM TROCKENEN ZU ARBEITEN.

DIE NÄCHSTEN SCHRITTE WAREN DIE ISOLATION, DAMPFBREMSE UND BEPLANKUNG DER WÄNDE UND DEM DACH.

NACH DER BEPLANKUNG WIRD EINE RUNDE MIT GIPS GESPACHTELT UND GESCHLIEFEN. 

DIE SONNENVERBRANNTEN BRETTERN VON DER AUSSENFASSADE WURDEN GEREINIGT UND GEBÜRSTET UND IN DER INNENWAND WIEDER AUFGEBAUT. FÜR DIE RESTLICHE WAND-UND DECKENVERKLEIDUNG HABEN WIR UNS FÜR EINEN LEHMPUTZ ENTSCHIEDEN. IM EINGANGSBEREICH ENTSTEHT EINE KREIDEWAND.  

WEITER GEHTS MIT DEM BODENAUFBAU SOWIE DEM EINBAU EINER KLEINEN KÜCHE.

NUR NOCH WENIGE DETAILS UND DAS KLEINE CAFÉHÄUSCHEN IST (FAST) FERTIG...

IM JUNI 2019 WURDE DAS KLEINE ATELIER FÜR UNSERE EVENTS ERÖFFNET...

Heute strahlt das kleine Atelier im neuen Glanz. Liebevoll restauriert und eingerichtet für besondere Anlässe. Mit der gleichen Hingabe wie bei den anderen Projekten, haben mein Mann und ich noch einmal alles gegeben für diesen Umbau. Unser Konzept und unsere Philosophie zieht sich wie ein roter Faden durch alles durch. Auch da erkennt man, mit Holz zu arbeiten, da fühlen wir uns Zuhause. Die Möglichkeiten der Verarbeitung und Gestaltung ist Grenzenlos. Zudem verleiht es dem Ganzen einen gemütlichen, urchigen und heimeligen Charakter. Jedes Holzbrett und jeder Holzbalken wurde wieder verwertet. Sei es für eine sichtbare Balkenkonstruktion, eine rustikale Holzwand im Innenraum oder für Möbel, wie Tische und Regale. Bei der Einrichtung achte ich darauf, das die Farben harmonisch wirken. Zudem ist es unübersehbar, meine grosse Schwäche für Antikes und Gebrauchtes.
Ich hoffe wir haben nicht zu viel versprochen und freuen uns auf alles Neue, all die wundervollen Begegnungen und Gespräche, und auf das wir unser Glück mit Euch teilen dürfen.
Herzlichst. Monika & Adrian